Visceral - @ myblog.de


HEADSHOT



Jules, du machst es dir ziemlich einfach gerade!

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich diesen Satz jetzt schon gelesen habe.
Zunächst muss ich sagen, trifft er. Joker trifft. Und so absurd das klingen mag, aber ich habe ein Problem damit, dass er besser trifft als mein Freund.
Das zweite ist, dass ich jedes Mal, wenn ich ihn lese, zunächst meine, ich hätte eine Erwiderung darauf und könnte ihm eine Richtung zuordnen; aber im Endeffekt kann ich das nicht; den egal von wie vielen Seiten ich das überdenke, ich komme am Ende immer zu irgendeiner anderen Erkenntnis, als sei dieser verdammte Satz ein Tier, das sich mir um die Ohren haut, das ich aber nicht greifen kann.

Einen Moment schwillt in mir der Gedanke an, dass es vielleicht gar nicht schlecht wäre, wenn ich es mir mal wieder einfach machen würde. So zur Abwechslung.
Dann stelle ich fest, dass es eben nicht einfach ist, egal was ich mache. Ich kann es nicht einfach machen, dazu stecken wir mittlerweile zu tief drin. Es hat sich breit gemacht, hat er gesagt.
Ich hab heute morgen gefragt, was er erwartet hat und dass ichs ihm damit doch auch einfach machen würde, aber er hat mir nicht geantwortet.
Er hat gewusst, dass es darauf hinauslaufen würde, und er hat es akzeptiert. Was sollen dann die Besitzansprüche?
Ich tippe Stunden später Ruf mich an, wir müssen reden. in mein Handy, drücke aber nicht auf senden, weil es viel zu sehr danach klingt, als hätten wir eine Beziehung.
Am Ende schicke ich die Wir müssen reden-SMS doch ab, gefolgt von einer mit:
Und ja, ich weiß dass das scheiße klingt mit dem reden.
Er hat immer gesagt, ich würde zu viel nachdenken, aber er denkst noch viel mehr nach als ich.
Ich hab sein Gesicht beim Rauchen im Kopf, die markanten Züge, leicht verpixelt über die schlechte Webcam.
Und verdammte scheiße, in diesem einen Satz steckt so viel. Headshot, ausnahmsweise mal wirklich: Voll in den Kopf.

Er hat vor kurzem grinsend gesagt, wir könnten kein Problem miteinander kriegen, das ginge einfach nicht. Das könnte chemisch gar nicht funktionieren.
Was, zum Teufen, haben wir für eine beschissen perfekte Chemie, dass es überhaupt erst zu sowas kommen kann?
15.3.13 14:43
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (17.3.13 14:19)
Hm, diese Mal verstehe ich nicht so ganz worauf du hinauswillst. Was ist falsch daran es dir einfach zu machen?
Ich habe immer alle beneidet denen es möglich war, im Gegensatz zu mir. Hm, aber du bist du. Viel zu klug um nicht einen Weg zu finden, wofür auch immer. Liebe Grüße!


jules (18.3.13 14:29)
Ich glaub, das kann so auch keiner verstehen. Das ist nicht viel mehr als etwas, das mir zeigt, dass ich grad ein kleines problem habe, das ich dummerweise genieße..

Nein, es ist nicht einfach, das ist der punkt, egal was ich mache. Es kann nicht einfach werden.

Aber danke für den netten kommentar. Grüße zurück !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
>visceralprovoke powered by myblog.de Gratis bloggen bei
myblog.de