Visceral - @ myblog.de





Selbstbeschreibungen sind kritisch, gewagt;
man kann Falsches sagen, sagt aber oft schlichtweg zu wenig -
man kann kein Leben in Worte fassen,
und ebenso ist es mit dem Charakter.

Ich bin ein detailgetreuer Mensch,
ich bin sehr leicht zu faszinieren, leicht für Dinge zu begeistern.
Ich liebe den Versuch, Unerklärbares mit Sprache auszudrücken,
und genau das ist es, um was es hier geht:
Den Versuch, Ausschnitte aus meinem Leben darzustellen,
die den Moment einfangen.

Ich schätze Menschen, mit denen ich mich verstehe, ohne reden zu müssen.
Ich neige dazu, mich in bestimmte Eigenschaften der Leute, die mir wichtig sind, zu verlieben -
mit dem Resultat, dass ich, wie es ein sehr guter Freund einmal beschrieb,
"mein Herz über die Stadt gehängt habe".

Ich bin seit anderthalb Jahren sehr glücklich mit meinem Freund zusammen,
der mir gefühlt noch mehr Liebe gibt als ich ihm.


Ich bin ein impulsiver Mensch.
Ich sage oft zu schnell, was ich denke,
was manchmal unüberlegt und provokant wirkt.
Ich bin sehr kommunikativ und rede gerne,
in Gesellschaft fühle ich mich sehr wohl,
aber allein zu sein stört mich auch nicht;
einsam bin ich nie.


≫wrote to remember - Wax





Just what´s going through my mind,
and althougt I often criticize everything -
what shall I say? They fuck just like me .




>visceralprovoke powered by myblog.de Gratis bloggen bei
myblog.de